TRANSPORTSYSTEME

Unternehmen
GESAMTLÖSUNGEN AUS EINEM HAUS

Die LATTNER GmbH, mit Sitz in Pfarrkirchen bei Bad Hall, ist Anbieter von maßgeschneiderten Gesamtlösungen aus Metall, Holz und Kunststoff. Von der Planung bis hin zur Montage, Wartung und Reparatur – das ist „Alles-aus-einer-Hand“-Kompetenz, die sich bewährt. Das Spektrum der Kunden reicht von klein- und mittelständischen Betrieben bis hin zu international agierenden Unternehmen. Ein weiterer Standort der LATTNER GmbH befindet sich in der Slowakei.

Unternehmen
Der lang angelegte Aufgang schafft einen großzügigen Blick über das einzigartige Bürogebäude.
VIELSEITIG, FLEXIBEL UND INDIVIDUELL

Lattner ist der Spezialist für durchdachte Konzepte, technisch ausgeklügelte Prototypen
sowie individuelle, hochqualitative und zeitnahe Gesamtlösungen. Die Geschäftsfelder
des Unternehmens teilen sich wie folgt auf: Metalltechnik, Holztechnik, Kunststofftechnik,
Vorrichtungsbau/Maschinenbau, Schweißbaugruppen und Oberflächentechnik.

Im Speziellen deckt Lattner mit seiner Metall-Sparte, seit 2003, die Nachfrage nach kundenorientierten Lösungen aus dem Bereichen Ladungsträger- und Transporthilfen, Handlinggeräte und Arbeitshilfen sowie Maschinenbau ab. Beim simultanen Engineering können beispielsweise Ladungsträger nach dem aktuellsten Bauteilestand konzipiert werden. Simulationsprüfungen auf 3D-Basis ermöglichen die Anfertigung passender Einzelstücke, bevor diese in Serienproduktion gehen. Durch den Einsatz von CNC-Technologie erfolgt die Fertigung ebenso präzise, wie die vorangegangene Planung der Sonderlösungen. Lattner verfügt über eigene Schweißroboter, die besonders hohe Prozesssicherheit gewährleisten. Die Schweißverfahren MIG, MAG und WIG finden hier Anwendung. Die Bearbeitung der Oberflächen wird ebenfalls, durch die hauseigene Sandstrahl- und Lackieranlage inklusive Trocknung, rasch und flexibel erledigt.

Im Bereich Holztechnik hat sich das Unternehmen vor allem auf die Anfertigung von Transportverpackungen spezialisiert. Die Herstellung von Sonderpaletten, Kisten und Verschlägen zum Schutz von Transportgütern erfolgt kundengerecht. Damit der reibungslose Transport zu Lande, zu Wasser und in der Luft gewährleistet werden kann, gehen der Fertigung Statikberechnungen voran.

Der Fokus der Kunststoff-Fertigung liegt speziell auf der Produktion von individuellen Lösungen, wie etwa Kunststoffpaletten. Aber auch diverse Fräsbauteile sowie Spritzgussteile werden bei Lattner erstellt bzw. die Adaptierung von Standardprodukten übernommen. Auch hier erfolgt dank modernster CAD-Technologie bereits die Planungs- und Konzeptionsphase punktgenau.

FACTS

51 Mitarbeiter
21.000 m2 Gesamtfläche
800 m2 Bürokomplex
7.500 m2 Produktions- und Lagerflächen